Download
Kremsmünster


69-Jähriger soll Brand gelegt haben

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner | Ort: Kremsmünster

2 Monate nach dem Brand in einem leerstehenden Bauernhaus in Kremsmünster konnte die Polizei jetzt einen mutmaßlichen Brandstifter ausforschen. Der 69-Jährige soll am 10. Dezember des Vorjahres den Brand gelegt haben. Spuren am Tatort brachten die Ermittler auf den Verdächtigen. Dieser  leugnet aber  wie vor jeden Zusammenhang mit der Tat – die Ermittlungen laufen weiter.

(Gesamt 57 , 1 heute)