1.400 km in 9 Tagen


„Wir radeln für kranke Kinder“

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Wels

1.400 Kilometer von London nach Wels, mit dem Auto gut machbar. Mit dem Rennrad sieht das ganze schon wieder anders aus. 4 Hobbysportler haben das in 9 Tagen gemacht und so über 7.000 Euro Spendengelder gesammelt. Wadenkrämpfe, andere Wehwehchen, Stürze und blaue Flecken inklusive. Kollegin Kati Hinterreiter berichtet vom Zieleinlauf beim Kumplgut in Wels.

 

 

 

Photo: Charity-Radtour London-Wels

(Gesamt 133 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren