16-Jähriger legt Feuer in Schule – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Brandstiftung


16-Jähriger legt Feuer in Schule

16-Jähriger hat Brand in Schule gelegt. Eine Volksschule in Neuhofen an der Krems hat Samstagnachmittag gebrannt. Nach den Ermittlungen des Landeskriminalamts hat ein 16-Jähriger gezündelt. Bei einer Müllinsel hat der Brand begonnen und innerhalb weniger Minuten einen Großbrand entfacht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere 100.000 Euro. Der geständige Schüler hat auch wenige Tage zuvor Müllsäcke angezündet.

(Gesamt 113 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar