180 Schweine gerettet - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Drohender Hitzetod


180 Schweine gerettet

180 Schweine vor Hitzetod gerettet. Am Mittwoch Nachmittag war in einem Schweinestall in der Ohlsdorfer Ortschaft Edlach die Stalllüftung ausgefallen. Aufgrund der enormen Hitze war die Situation für die Tiere bereits lebensbedrohlich.

 

 

Foto: Pressefoto Scharinger

(Gesamt 211 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

zivilschutz
Experten warnen vor Dauer-Laden
0
Brandgefährlich

Experten warnen vor Dauer-Laden

Handy, Tablet, Küchenmaschine, oder Akkuschrauber! Alles ganz normale Geräte in unseren Haushalten Doch Vorsicht! Die können schnell zur Gefahr werden

(Gesamt 211 , 1 heute)
Silvia_Schneider_backstage
Backstage mit Silvia Schneider
0
Unser Florian

Backstage mit Silvia Schneider

LT1 produzierte eine Hauptabendsendung für den 4 Mai Im Mittelpunkt steht der Schutzpatron der Feuerwehr, der Heilige Florian Wir zeigen die Produktion Backstage, hinter den Kulissen Wie bereiten sich

(Gesamt 211 , 1 heute)
crash-1
42-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß
0
Tödlicher Unfall

42-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Rohrbach und Oepping Ein 42-jähriger Autolenker geriet in einer langgezogenen Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen den PKW eines 64-Jährigen Letzterer konnte sich trotz Verletzungen

(Gesamt 211 , 1 heute)
111er brandstifung
Kinder zündelten aus Langeweile
0
Brandstiftung

Kinder zündelten aus Langeweile

Drei Schüler im Alter zwischen 11 und 12 Jahren steckten mit Streichhölzern einen Holzhaufen unter der Agerbrücke in Schlatt im Bezirk Vöcklabruck an Dabei wurden die Abflussrohre aus drei

(Gesamt 211 , 1 heute)
Kunstharzboden
Nie wieder Boden wischen
0
„Kunstharz“

Nie wieder Boden wischen

Boden saugen und wischen: Ziemlich nervig, oder? Aus dem Mühlviertel kommt ein Boden, der das kaum nötig hat Der Belag schluckt nicht nur Schmutz, sondern hält so

(Gesamt 211 , 1 heute)
Bauernhif
100 Feuerwehrleute waren im Einsatz
0
Bauernhof abgebrannt

100 Feuerwehrleute waren im Einsatz

Ein Bauernhaus in Unterweissenbach im Bezirk Freistadt ist Donnerstagfrüh völlig niedergebrannt 100 Helfer von zehn Feuerwehren haben versucht den Brand unter Kontrolle zu bringen Nach mehr als drei Stunden

(Gesamt 211 , 1 heute)
Feuerwehr
“Brauchen dringend Nachwuchs”
0
Feuerwehr besorgt

“Brauchen dringend Nachwuchs”

49000 Feuerwehreinsätze in Oberösterreich Das Landesfeuerwehrkommando zog heute Bilanz über das vergangene Jahr Jedes fünfte Mal, wenn die Feuerwehr ausrückte, waren es Brandeinsätze Doch damit nicht genug Corona sorgte

(Gesamt 211 , 1 heute)
Frontalcrash
3 Verletzte bei Autounfall
0
Frontalcrash

3 Verletzte bei Autounfall

Frontalzusammenstoß fordert 3 Verletzte in den Morgenstunden Am Dienstag gegen 6:30 kracht es im Bezirk Steyr-Land Auf der Schneematsch bedeckten Fahrbahn kollidieren ein Kastenwagen und ein PKW frontal Beide

(Gesamt 211 , 1 heute)