Feuerwehr-Alltag


24 Stunden auf Standby

Redaktion: Viktoria Raz | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Alltag bei der Berufsfeuerwehr Linz heißt in der Regel 24 Stunden Schichtdienst. Das bedeutet: Immer wieder Fahrzeuge und Geräte warten, Fitness-Training, Essen und Schlafen im Standby Modus. Schließlich kann jede Sekunde der Alarm losgehen.

(Gesamt 461 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

feuerwehr
Feuerwehr zieht blank
0
Nackte Tatsachen

Feuerwehr zieht blank

Redaktion: Viktoria Raz | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Sie sind zur Stelle, wenn’s wo brennt Die Berufsfeuerwehr aus der Landeshauptstadt Alle zwei Jahre sorgen aber sie dafür, dass es heiß wird So haben Sie Oberösterreichs Fire-Fighter

(Gesamt 461 , 1 heute)
00000136-ab29-a49b-fb4b-5011357cf5d9
Chemiekalien-Alarm am Linzer Verschiebebahnhof
0
Aktuelles

Chemiekalien-Alarm am Linzer Verschiebebahnhof

Redaktion: Viktoria Raz | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Umwelt-Alarm herrschte Donnerstagabend am Linzer Verschiebebahnhof der ÖBB Ein Mitarbeiter hatte entdeckt, dass aus zwei undichten Fässern Chemikalien auslaufen und verständigte die Einsatzkräfte Mit Chemieschutzanzügen rückte die Berufsfeuerwehr an

(Gesamt 461 , 1 heute)