Missachtung der 3G-Regel wird teuer – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Hohe Strafen


Missachtung der 3G-Regel wird teuer

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

3G-Regel am Arbeitsplatz soll Impfturbo zünden. Die am Mittwoch angekündigte Regel, wo Menschen, die bei der Arbeit Kontakt mit anderen Leuten haben, entweder geimpft, genesen oder getestet sein müssen, werde stichprobenartig überprüft, so der Gesundheitsminister. Auch die Strafen für das Nichteinhalten sind jetzt bekannt: Arbeitnehmern drohen 500 Euro, Arbeitgebern sogar bis zu 3.600 Euro Strafe. Die Regelung gilt bereits ab 1.November.

(Gesamt 367 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

strafe 111
Jedem 4. droht Strafe
0
Impfpflicht

Jedem 4. droht Strafe

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

Jedem vierten Oberösterreicher droht eine Strafe wegen der kommenden Impfpflicht Konkret sind 344000 Erwachsene nicht oder nicht ausreichend geimpft Die Impfpflicht gilt für alle ab 18 Jahren Kontrolliert wird

(Gesamt 367 , 1 heute)
Sitebar