300 Alko-Unfälle im Juli – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Verkehrs-Statistik


300 Alko-Unfälle im Juli

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Juli ist der gefährlichste Monat für Alkohol-Delikte auf der Straße. 250 bis 300 Alko-Unfälle mit Verletzten gabs bisher allein im Juli. Das zeigt eine Statistik des ÖAMTC aus den Jahren 2016 bis 2020. Mit eingerechnet: Pkw-Lenker, Motorradfahrer, Radler und Fußgänger. Der Hauptgrund für die Unfälle: meistens wird die Beeinträchtigung durch Alkohol ignoriert oder als egal abgestempelt. Der Tipp vom Experten: Bereits vor dem Trinken eine fixe Mitfahrgelegenheit organisieren.

(Gesamt 30 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Putscher_Alkohol
Die Party-Falle
0
Endlich normal

Die Party-Falle

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Ein Gläschen Wein zum Abendessen, oder ein Feierabendbier Das gehört für viele einfach dazu Mit rund 150 kcal pro Glas sind aber nicht zu unterschätzen Kommen dann am Wochenende

(Gesamt 30 , 1 heute)
210819_111_Alkolenker
Drei Unfälle durch Alkolenker
0
Promille-Fahrt

Drei Unfälle durch Alkolenker

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

 

Mehrere Unfälle durch alkoholisierte Autolenker In Enns ignorierte ein alkoholisierter Rumäne Donnerstagfrüh den Vorrang eines LKW-Fahrers und stieß mit diesem zusammen Der 34-jährige PKW-Lenker wurde eingeklemmt und verletzt Ein

(Gesamt 30 , 1 heute)
App
Neue App sucht Beifahrer
0
Stau adé

Neue App sucht Beifahrer

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Mit jemand anderem mitfahren statt ins eigene Auto zu steigen, zwei von drei Oberösterreichern wären laut ÖAMTC derzeit bereit dazu Eine neue App sucht jetzt Mitfahrgelegenheiten für Pendler, die

(Gesamt 30 , 1 heute)
Sitebar