Quarantäne Verstoß


35-Jährige muss 1200 Euro zahlen

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

1.200 Euro Strafe wegen Quarantäneverstoßes. Eine 35-Jährige ist am Freitag am Landesgericht Ried zu der Geldstrafe verurteilt worden. Anfang April wurde die Frau positiv auf Corona getestet.

(Gesamt 32 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Polizei
Corona verändert Polizeiarbeit
0
"Illegale Party"

Corona verändert Polizeiarbeit

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Polizei löst eine illegale Kindergeburtstagsparty auf 25 Anzeigen Noch vor einem Jahr, wäre diese Meldung unvorstellbar gewesen Nach 12 Monaten Pandemie ist aber klar, wegen Corona erkennen selbst Polizisten

(Gesamt 32 , 1 heute)
wasserrettung
„Nichtschwimmer werden heuer mehr“
0
Kurse abgesagt

„Nichtschwimmer werden heuer mehr“

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Schwimmen lernen ist derzeit nicht möglich Es finden keine Kinderschwimmkurse statt Auch kaum Rettungsschwimmer-Trainings Das könnte sich im Sommer an den Badeseen rächen Wenn weniger Kinder schwimmen können und

(Gesamt 32 , 1 heute)
Mann_hustet_Frau_an
64-Jähriger hat Ex-Frau angesteckt
0
Corona-Prozess

64-Jähriger hat Ex-Frau angesteckt

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Ein 64-Jähriger soll seine Ex-Frau absichtlich mit Covid-19 infiziert haben Dazu habe er immer wieder in Richtung der 70-Jährigen gehustet Zudem soll der 64-Jährige keinen Mund-Nasen-Schutz verwendet und das

(Gesamt 32 , 1 heute)