Wohnhausbrand


55-Jährige erliegt Verletzungen

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Der Brand Mittwochabend in einem Linzer Hochhaus hat nun ein Todesopfer gefordert. Jene 55-Jährige die bewusstlos aus ihrer Wohnung in der Rilkestraße gerettet wurde, ist Donnerstagnachmittag ihren schweren Verletzungen erlegen. Todesursache war eine Rauchgasvergiftung.

(Gesamt 99 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

auto in flammen
Auto brennt auf S10
0
Flucht aus Tunnel

Auto brennt auf S10

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Auto auf der S10, der Mühlviertler Schnellstraße, im Vollbrand Der 32-jährige Lenker war Dienstagabend gegen 18:30 Richtung Freistadt unterwegs Im Tunnel Neumarkt sah er im Rückspiegel starken Rauch

(Gesamt 99 , 1 heute)