Wohnhausbrand


55-Jährige erliegt Verletzungen

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Der Brand Mittwochabend in einem Linzer Hochhaus hat nun ein Todesopfer gefordert. Jene 55-Jährige die bewusstlos aus ihrer Wohnung in der Rilkestraße gerettet wurde, ist Donnerstagnachmittag ihren schweren Verletzungen erlegen. Todesursache war eine Rauchgasvergiftung.

(Gesamt 121 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

E_Bike_brennt_2
E-Bike brennt
0
Während der Fahrt

E-Bike brennt

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

E-Bike geriet während der Fahrt in Brand Der 45-jährige Lenker war gegen 12:30 am Radweg in Enghagen in der Gemeinde Enns unterwegs, als der Akku Feuer fing

(Gesamt 121 , 1 heute)
Segelflugabsturz
Pilot in künstlichem Tiefschlaf
0
Flugzeugabsturz

Pilot in künstlichem Tiefschlaf

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Der Pilot des am Sonntag in die Donau gestürzten Segelflugzeugs wurde im Linzer Kepler Universitätsklinikum in künstlichen Tiefschlaf versetzt Der 51-jährige Leondinger war Sonntagnachmittag unmittelbar nach dem Start ins

(Gesamt 121 , 1 heute)
Brand_Nikola
Bauernhof in Flammen
0
Großbrand

Bauernhof in Flammen

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Großeinsatz auf einem Bauernhof in St Nikola an der Donau Gegen Mittag war am Heuboden des Wirtschaftstraktes Feuer ausgebrochen Die Löscharbeiten waren schwierig Es mussten erst Leitungen zu einem

(Gesamt 121 , 1 heute)