MAN Steyr


8400 Jobs wackeln

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Gesamt 8400 Arbeitsplätze wackeln bei Schließung von MAN Steyr. Aber nicht nur für die Region hätte das negative Folgen. Auch für Österreich drohen dadurch Konsequenzen. Wie etwa ein Rückgang des BIP von 957 Millionen Euro. Das zeigt eine aktuelle Studie von Universitätsprofessor Friedrich Schneider. Der deutsche Konzern MAN plant derzeit nicht mit dem Standort Steyr.

(Gesamt 200 , 3 heute)

Das könnte dich interessieren

Trinkwasser_Steyr
Steyrer Wasser wieder keimfrei
0
Ohne Chlorgeruch

Steyrer Wasser wieder keimfrei

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Steyrer Trinkwasser ist endlich keimfrei Monatelang musste Chlor zugesetzt werden – entsprechend unangenehm roch es, wenn man den Wasserhahn aufdrehte Fäkalkeime waren in tausenden Haushalten nachgewiesen worden

(Gesamt 200 , 3 heute)