8400 Jobs wackeln – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
MAN Steyr


8400 Jobs wackeln

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Gesamt 8400 Arbeitsplätze wackeln bei Schließung von MAN Steyr. Aber nicht nur für die Region hätte das negative Folgen. Auch für Österreich drohen dadurch Konsequenzen. Wie etwa ein Rückgang des BIP von 957 Millionen Euro. Das zeigt eine aktuelle Studie von Universitätsprofessor Friedrich Schneider. Der deutsche Konzern MAN plant derzeit nicht mit dem Standort Steyr.

(Gesamt 235 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

210906_111_Wahlkarten_Steyr
Droht Steyr eine Wahlanfechtung?
0
Fehler am Stimmzettel

Droht Steyr eine Wahlanfechtung?

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Fehlerhafter Stimmzettel Der Stadt Steyr zittert aktuell vor einer Wahlanfechtung der Landtags, Gemeinderats und Bürgermeisterwahlen noch bevor diese überhaupt stattgefunden haben Grund sind Stimmzettel die doppelt ausgestellt worden sind

(Gesamt 235 , 1 heute)
111_MAN_Übernahme_fix
Wolf übernimmt MAN
0
Grünes Licht

Wolf übernimmt MAN

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Grünes Licht für die MAN-Übernahmen von Siegfried Wolf Es gibt keine kartellrechtlichen Einwände dagegen, wurde Mittwochnachmittag bekannt Seit dem frühen Nachmittag werden die Mitarbeiter über die Zukunft des Werkes

(Gesamt 235 , 1 heute)
Hasenöhrl
Beton wird knapp
0
Rohstoffmangel

Beton wird knapp

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Manche nennen es das neue Gold: Beton Heiß begehrt derzeit Nicht nur bei Häuslbauern Auch bei Immobilienanleger Kollegin Pia Berger hat diejenigen getroffen, die das Rezept fürs Betongold haben

(Gesamt 235 , 1 heute)
Sitebar