100 Feuerwehrleute waren im Einsatz - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Bauernhof abgebrannt


100 Feuerwehrleute waren im Einsatz

Redaktion: Sandrine Wauthy | Schnitt: Sarah Grasel |

Ein Bauernhaus in Unterweissenbach im Bezirk Freistadt ist Donnerstagfrüh völlig niedergebrannt. 100 Helfer von zehn Feuerwehren haben versucht den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nach mehr als drei Stunden ist ihnen das gelungen.  Der Wirtschaftstrakt ist völlig niedergebrannt, ein Übergreifen auf das Wohngebäude wurde verhindert. Der Hof ist nicht bewohnt und bewirtschaftet, verletzt wurde niemand.

(Gesamt 121 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Brand_Sägewerk
Sägewerk brennt komplett nieder
0
Großbrand

Sägewerk brennt komplett nieder

Redaktion: Sandrine Wauthy | Schnitt: Sarah Grasel |

Großbrand in Sägewerk In Frankenburg im Bezirk Vöcklabruck ist Mittwochvormittag ein Sägewerk bis auf die Grundmauern niedergebrannt Insgesamt 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz Ein Übergreifen auf angrenzende Häuser und das

(Gesamt 121 , 1 heute)
111 ff
Feuerwehr übt in Linz-Land
0
Mobile Brandsimulationsanlage

Feuerwehr übt in Linz-Land

Redaktion: Sandrine Wauthy | Schnitt: Sarah Grasel |

Erste mobile Brandsimulationsanlage steht in Linz-Land Die Anlage ermöglicht eine spezielle Atemschutzausbildung In mobiler Form hat es sie in Österreich bisher noch nicht gegeben

(Gesamt 121 , 1 heute)
Brand_Haus_Wallern
Kurzschluss löst Feuer aus
0
Wohnhausbrand

Kurzschluss löst Feuer aus

Redaktion: Sandrine Wauthy | Schnitt: Sarah Grasel |
Wohnhausbrand in Wallern an der Trattnach
 

Laut dem 62-jährigen Hausbesitzer dürfte am späten Montagnachmittag ein Luftkompressor mehrmals einen Kurzschluss ausgelöst haben Der Mann hat den gefallenen Schutzschalter zweimal nach oben

(Gesamt 121 , 1 heute)
Sitebar