A1- Opfer ist Bulgare – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Toter identifiziert


A1- Opfer ist Bulgare

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Identität des Toten auf der A1 geklärt. Jener Fußgänger, der in der Nacht auf Montag bei Schörfling getötet wurde, war ein Bulgare. Der 44-Jährige war Teil einer Reisegruppe und war nach einem Halt auf einer Raststation nicht mehr zurückgekehrt. Die Bulgarischen Behörden haben den Toten mittels DNA identifiziert.

(Gesamt 48 , 2 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar