Aktuelles


Äpfel schaffen Arbeitsplätze – Lebensmittelinnovation als Jobmotor

Redaktion: Dietmar Maier | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Tamara Haberfellner |

Der Apfel gilt nach wie vor als das beliebteste Obst im Land. Rund 30 Kilo verspeisen Herr und Frau Oberösterreicher pro Jahr. Gekauft wird meist jedoch nur der perfekte Apfel. Was tun mit 2. Oder 3. Wahl? Ganz genau: Apfelmus. Die Idee klingt einfach, kommt aus dem Bezirk Eferding und soll nicht nur schmecken sondern auch neue Arbeitsplätze schaffen, ähnlich wie die Innovationen beim Namensvetter aus der Computerindustrie.

(Gesamt 37 , 1 heute)