Verkühlung oder Corona?


Ärzte warnen vor Schnupfen-Panik

Die Nase rinnt, die Stimme angeschlagen und die Ohren verschlagen, wir hören weniger. Kaum sinken die Temperaturen, kommt der Schnupfen. Panik ausbrechen muss aber keine. Vorallem Kinder sollen bei Schnupfen am Ohr genauer untersucht werden, um Gehörschäden auszuschließen.

(Gesamt 211 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren