Ärztekammer sieht OÖ benachteiligt – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Kritik an Zuteilung


Ärztekammer sieht OÖ benachteiligt

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

Ärztekammer kritisiert die Zuteilung der Impfdosen. Oberösterreich würde gegenüber dem Osten benachteiligt, so Präsident Peter Niedermoser. Während Ärzte exakte Impflisten erstellt haben, bekämen sie nun nicht die versprochenen Mengen, so die Kritik.

(Gesamt 78 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111er mix
OÖ mixt bei Vakzinen nicht
0
Keine Kreuzimpfungen

OÖ mixt bei Vakzinen nicht

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

Oberösterreich mixt nicht bei den Impfungen Sogenannte Kreuzimpfungen könnten den Schutz vor Corona erhöhen, so die Ärztekammer Anders sieht das das Nationale Impfgremium und empfiehlt den gleichen Impfstoff bei

(Gesamt 78 , 1 heute)
Impfdrängler
Kurz kritisiert Impf-Drängler
0
„Moralisch enttäuschend“

Kurz kritisiert Impf-Drängler

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

„Es ist moralisch enttäuschend“, kritisiert Bundeskanzler Sebastian Kurz Er hat Null Verständnis, dass sich immer mehr Bürgermeister, deren Stellvertreter oder Amtsleiter im Zuge von Impfungen in Seniorenheimen vorgedrängt haben

(Gesamt 78 , 1 heute)
Sitebar