AK warnt vor Fingerabdruck-Scan - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Diebstahlgefahr


AK warnt vor Fingerabdruck-Scan

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Datenschützer warnen vor Missbrauch von sogenannten körperbezogenen Daten. Also Fingerabdrücke, Gesichtsscans oder Sprachanalyse, die etwa zum Entsperren von Smartphones benutzt werden oder der Zugang zum Online Banking sind. Diese körperlichen Merkmale sind bei jedem Menschen einzigartig. Deshalb sind sie auch kostbar für Betrüger. Denn wenn etwa der Fingerabdruck einmal gestohlen ist kann er vom Dieb oder einem Käufer dieser Daten für immer verwendet werden.

(Gesamt 34 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren