Alles roh in den Topf und trotzdem al dente – One-pot-pasta Selbstversuch – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Alles roh in den Topf und trotzdem al dente – One-pot-pasta Selbstversuch

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Nina Dobusch | Ort: Linz

Es klingt ungewöhnlich, soll aber angeblich funktionieren: alle Zutaten gemeinsam roh in den Topf und rauskommt: ein köstliches Nudelgericht. Die sogenannte One-pot-pasta ist der absolute Koch-Trend aus Amerika. Ob das wirklich funktionieren kann, wir haben’s im Behrens Kochkolektiv für Sie ausprobiert.

(Gesamt 130 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar