Cashless


Kein Bargeld am Woodstock

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Alina Auinger |

Sie ist eine der wichtigsten Fragen: Wieviel Bargeld nehme ich auf ein Festival mit? Es soll ausreichen, aber auch nicht so viel sein, dass man Angst haben muss, es zu verlieren. Das Zauberwort heißt deshalb am Woodstock der Blasmusik: Kein Bargeld!

(Gesamt 249 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

bmf
Mega Warm UP!
0
Woodstock

Mega Warm UP!

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Alina Auinger |

Woodstock trifft Naturwunda In 8 Tagen ist es soweit, dann präsentiert LT1 das größte Warm UP des Landes 3 Woodstock der Blasmusik Headliner kommen am Samstag zur offiziellen Warm

(Gesamt 249 , 1 heute)
grubinger
Grubinger rockt Mariendom
0
Trommelwirbel

Grubinger rockt Mariendom

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Alina Auinger |

Konzertsaal, Veranstaltungsraum, oder doch lieber die zweitgrößte Kirche Österreichs? Für Konzerte gibt’s in Oberösterreich viele Plätze Ein ganz besonderer ist der Linzer Mariendom Der wird bei der Open Air

(Gesamt 249 , 1 heute)