AMAG investiert in Standort Oberösterreich. 300 Millionen in den nächsten 5 Jahren – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


AMAG investiert in Standort Oberösterreich. 300 Millionen in den nächsten 5 Jahren

Redaktion: Jürgen Steyer | Kamera: Ingo Wiesinger | Schnitt: Nina Dobusch | Ort: Ranshofen

Oberösterreich kann getrost als Metallland bezeichnet werden. Neben dem grössten Stahlkonzern im Land, wird an der Grenze zu Bayern Aluminium produziert. Die Austria Metall AG in Ranshofen ist dabei Österreichs grösster Hersteller von Aluminiumprodukten und investiert kräftig in den Innviertler Standort.

(Gesamt 57 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren