Kein Shutdown


AMS-Budget ist fix

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Wolfgang Irrer |

665.700 Personen gehen in Oberösterreich einer bezahlten Beschäftigung nach. So viele, wie noch nie in der Geschichte unseres Bundeslandes. Aber da gibt es auch noch die 5 % Arbeitslosenquote. Das Arbeitsmarktservice, kurz AMS, versucht diesen Menschen wieder einen Job zu vermitteln, hat aber in Zukunft weniger Geld dafür zur Verfügung.

(Gesamt 95 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

fachkräftemangel
Wir brauchen Fachkräfte!
0
162.000 fehlen

Wir brauchen Fachkräfte!

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Es fehlen Fachkräfte Eine Tatsache, die Oberösterreichs Wirtschaft bremst Eine Chance sind Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund Die Aussage, dass die unseren Landsleuten die Jobs wegnehmen, entkräften Wirtschaftsexperten Auch Beeinträchtigte könnten

(Gesamt 95 , 1 heute)
schwarzgeld
Mitarbeiter schwarz bezahlt
0
Sozialbetrug

Mitarbeiter schwarz bezahlt

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Sozialbetrug in Linz aufgeflogen Eine als Verpackungsunternehmen getarnte Leasingfirma mit insgesamt 160 Mitarbeitern hat einen Großteil des Personals als geringfügig beschäftigt angemeldet, und den Rest schwarz ausbezahlt Also ohne

(Gesamt 95 , 1 heute)