Aggressionstherapie


Angelika Niedetzky als Puffmutter

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Haag am Hausruck

29Boxsack, laufen gehen, sich einfach bei Freunden auskotzen. So werden die meisten ihre Aggressionen los. Für die oberösterreichische Kabarettistin Angelika Niedetzky kommt nur eines in Frage: schauspielen. Warum sie so ihre Aggressionen los wird, ein Blick zum Sommertheater in Stadt Haag.

(Gesamt 74 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren