AstraZeneca Impfung startet heute – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
6.000 Dosen


AstraZeneca Impfung startet heute

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Impfstart mit AstraZeneca in Oberösterreich. 6.000 Impfdosen des schwedisch-englischen Herstellers werden diese Woche bei uns verimpft. Das Klinikum Steyr und das rote Kreuz sind die ersten, die an die Reihe kommen. Der Vorteil dieses Produktes ist, dass der Impfstoff lediglich bei Kühlschranktemperaturen gelagert werden kann. Weil es zu wenig Studien über die Wirksamkeit an älteren Menschen gibt, wird AstraZeneca nur an Personen bis maximal 65 Jahre verimpft.

(Gesamt 108 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111 Omikron Impfstoff
Omikron-Impfstoff ab Herbst
0
Nächste Welle kommt

Omikron-Impfstoff ab Herbst

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Nächste Corona-Welle kommt: Experten warnen vor dem aktuellen Eindruck, dass es weniger Infektionen gäbe Denn weniger Testungen würden nur bedeuten, dass es weniger bestätigte Infektionen gibt

(Gesamt 108 , 1 heute)
111 Impfstoff Valneva
Rückschlag für Austro-Impfstoff
0
Keine Zulassung

Rückschlag für Austro-Impfstoff

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Weiter keine Zulassung für den österreichisch-französischen Corona Impfstoff von Valneva Die EU-Arzneimittelagentur EMA hat eine weitere Liste von Fragen vorgelegt Darin werden zusätzliche Daten und Begründungen für

(Gesamt 108 , 1 heute)
Impstoffverteilung_Ärztekammer
Ärztekammer sieht OÖ benachteiligt
0
Kritik an Zuteilung

Ärztekammer sieht OÖ benachteiligt

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Ärztekammer kritisiert die Zuteilung der Impfdosen Oberösterreich würde gegenüber dem Osten benachteiligt, so Präsident Peter Niedermoser Während Ärzte exakte Impflisten erstellt haben, bekämen sie nun nicht die versprochenen Mengen,

(Gesamt 108 , 1 heute)
Sitebar