Corona-Hilfe


WKO schnürt 50 Millionen Paket

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

50 Millionen Euro. Das ist der Beitrag der OÖ Wirtschaftskammer zur Linderung der Schäden bei den heimischen Unternehmen in der Coronakrise. Oberösterreichs Wirtschaftskammerpräsidentin greift dabei auf Rücklagen zurück, verspricht Stundungen, und hat darüberhinaus aber auch konkrete Forderungen an die Bundesregierung.

(Gesamt 39 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren