Bye, Bye Gugl


Letztes Spiel im alten Stadion

1952 wurde das Linzer Stadion am Gelände der ehemaligen Froschberg-Ziegelei auf der Gugl eröffnet. Es war die Heimstätte des LASK und des SK VÖEST samt dessen Nachfolgeklubs. Dazu gab es 20 Jahre lang das Gugl Leichtathletikmeeting. Zwischen 2010 und 2012 wurde um 30 Millionen Euro renoviert. Im Jänner rollen die Bagger an. Ein völlig neues LASK-Stadion wird entstehen. Letzten Freitag fand daher das letzte Bundesligaspiel auf der alten Gugl statt.

(Gesamt 263 , 2 heute)

Das könnte dich interessieren