Ausgangssperre für Flüchtlinge – Nach Grapsch-Attacke in Wels – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Ausgangssperre für Flüchtlinge – Nach Grapsch-Attacke in Wels

Redaktion: Viktoria Raz | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Wels

Nach den sexuellen Übergriffen von Asylwerbern am Welser Volksfest haben sich mittlerweile 11 Frauen bei der Polizei gemeldet. Jetzt reagiert die Stadt selbst. Und zwar mit einer Ausgangssperre.

(Gesamt 90 , 1 heute)
Sitebar