Aufgeschoben


Autofreier Hauptplatz erst 2024

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Nur zwei Tage dauerte der Versuch mit dem autofreien Linzer Hauptplatz. Jetzt stoppte der für den Verkehr zuständige Vizebürgermeister Markus Hein von der FPÖ seinen Versuch.

(Gesamt 39 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Hauptplatz_Autofrei_aus
Autofreier Hauptplatz vor dem Aus
0
Nach nur einem Tag

Autofreier Hauptplatz vor dem Aus

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Autofreiem Hauptplatz droht das AUS Nach nur einem Versuchstag könnte es mit dem autofreien Hauptplatz schon bald wieder vorbei sein Denn Mittwoch Nachmittag ist der Linzer Stadtverkehr komplett zum

(Gesamt 39 , 1 heute)
LinzAG_NeueBusse
Linz AG rüstet um
0
Öko-Busse

Linz AG rüstet um

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Umweltfreundlich Öffi fahren Mit Bim und Zug kein Problem In Linz in Zukunft auch mit Bussen möglich Denn die Linz AG rüstet auf Hybrid-Elektrobusse um, heißt: weniger CO2

(Gesamt 39 , 1 heute)
EAuto_Foerderung
Förderung für E-Autos steigt
0
5.0000 Euro

Förderung für E-Autos steigt

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Die Förderung für E-Autos steigt ab 1 Juli Konkret von 3000 auf 5000 Euro So sollen die Neuzulassungen in Richtung E-Mobilität verlagert werden, so Umweltministerin Gewessler Die Förderungen gelten

(Gesamt 39 , 1 heute)
LinzAG_TIM_GrueneMitter
Linz bekommt 5. Carsharing Standort
0
Grüne Mitte

Linz bekommt 5. Carsharing Standort

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Unsere Mobilitätsgewohnheiten verändern sich Der Klimawandel, die Preise für Neuwägen und das immer bessere Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln haben vor allem in unseren Städten zu einem Umdenken geführt Wenn

(Gesamt 39 , 1 heute)
Tim
Linzer teilen Autos
0
Tschüss Stau

Linzer teilen Autos

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Zugegeben: Während des Lockdown hätte man fast vergessen können, dass Linz im Stauchaos versinkt Auch die Parkplatzsituation war mit gratis Kurzparkzonen entspannt Jetzt, wo das Leben wieder hochfährt, fangen

(Gesamt 39 , 1 heute)