Schwerer Start


Fläschchen rettet Baby-Ziege

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Schwerer Start für Ziegenbaby. Sugar wurde 4 Tage vor Weihnachten auf einem Christkindlmarkt geboren. Das Muttertier, teil eines Krippenspiels, überlebte die Geburt nicht. Seither wird die Babyzwergziege am Assisi-Hof in Frankenburg, Bezirk Vöcklabruck, gepflegt. Alle drei bis vier Stunden gibt es das Fläschchen für Sugar.

(Gesamt 71 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren