Bauern beklagen niedrige Gemüsepreise - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Volle Lager


Bauern beklagen niedrige Gemüsepreise

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Volle Lager bei deftigen Gemüsesorten. Oberösterreichs Landwirte beklagen die geringe Nachfrage bei Kartoffeln, Zwiebeln, Sauerkraut und roten Rüben. Vor allem der Lockdown in der Gastronomie wirke sich negativ aus, ist zu hören. Die Preise sind um bis zu 50% gesunken. Bis Ende April, bzw. Anfang Mai müsse man die Lager zumindest teilweise leeren, denn dann beginnt die Ernte bei den heurigen Erdäpfeln.

(Gesamt 26 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Wirte_suchen_Mitarbeiter
Wirte suchen Mitarbeiter
0
Gastro-Öffnung

Wirte suchen Mitarbeiter

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Koch, Kellner, Reinigungskraft oder Rezeptionisten Gastronomie und Hotellerie sperren in 2 Wochen auf und suchen Personal Deshalb haben sich 21 Betriebe zusammengeschlossen und eine eigene Jobplattform gegründet Was an

(Gesamt 26 , 1 heute)
lockdown
„Gibt keinen Oster-Lockdown“
0
Kanzler Kurz

„Gibt keinen Oster-Lockdown“

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Bundesweiter Lockdown vom Tisch Nach Beratungen von Bundeskanzler Kurz und Gesundheitsminister Anschober mit den medizinischen Intensivkoordinatoren stellte Sebastian Kurz Donnerstagnachmittag fest: „Wir setzen das regionale Vorgehen fort!”

(Gesamt 26 , 1 heute)