Bauern beklagen niedrige Gemüsepreise – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Volle Lager


Bauern beklagen niedrige Gemüsepreise

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Volle Lager bei deftigen Gemüsesorten. Oberösterreichs Landwirte beklagen die geringe Nachfrage bei Kartoffeln, Zwiebeln, Sauerkraut und roten Rüben. Vor allem der Lockdown in der Gastronomie wirke sich negativ aus, ist zu hören. Die Preise sind um bis zu 50% gesunken. Bis Ende April, bzw. Anfang Mai müsse man die Lager zumindest teilweise leeren, denn dann beginnt die Ernte bei den heurigen Erdäpfeln.

(Gesamt 34 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Theaterstück Corona
Komödie über Corona
0
Inspiration Pandemie

Komödie über Corona

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Was passiert, wenn ein Autor eine Schreibblockade hat? Während des Lockdowns? Er lässt sich inspirieren Von einem verlassenen Hotel Und schreibt ein humorvolles Theaterstück darüber Er nennt es „Taumel

(Gesamt 34 , 1 heute)
Sitebar