Gastro-Paar verrät


„Wir sudern nicht“

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger |

Sie ist sicherlich eine jener Berufsgruppen, die von der Corona Krise am schwersten betroffen ist. Die Gastronomie. Mehr als 2 Monate komplett geschlossen. Keine Einnahmen und dennoch laufende Kosten. Eine harte Zeit für alle Wirte. Auch für ein junges Mühlviertler Gastropärchen. Aber Sie haben gleich zu Beginn der Krise festgelegt: Sudern verboten!

(Gesamt 268 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

School Handel
Öffnen Handel und Schulen?
0
Erste Lockerungen

Öffnen Handel und Schulen?

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger |

Gastronomie, Theater und Fitnessstudios werden wohl noch länger geschlossen bleiben Schuld daran- die hohen Infektionszahlen Schon vor einer Woche hat Bundeskanzler Sebastian Kurz angekündigt, dass zuerst Schulen und

(Gesamt 268 , 1 heute)
Gasthaus Post
Wirt trotzt Sperre
0
Im Glas

Wirt trotzt Sperre

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger |

Lieferdienste gibt es vor allem im städtische Bereich schon längst Wegen der Coronakrise und des Lockdowns sind sie aber mittlerweile am Land angekommen Die Gäste holen sich das Lieblingsgasthaus

(Gesamt 268 , 1 heute)
Kermao fliesen
Skistar wirbt für Fliesen
0
Elisabeth Reisinger

Skistar wirbt für Fliesen

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger |

Eine ÖSV Skirennläuferin wirbt für Fliesen und ein Rallyefahrer verkauft die neuerdings

Elisabeth Reisinger und Martin Rossgatterer verbindet die Keramik Die eine ist das neue Werbegesicht und der andere gibt

(Gesamt 268 , 1 heute)
Lockdown
Schließen jetzt Handel und Schulen?
0
Spekulation über Lockdown

Schließen jetzt Handel und Schulen?

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger |

Spekulation über harten Lockdown Trotz Ausgangsbeschränkungen und geschlossener Gastronomie steigen die Infektionszahlen weiter Die Regierung hat sich zu konkreten Verschärfungen bisher nicht geäußert Die Ampelkommission hat nach ihrer Tagung

(Gesamt 268 , 1 heute)