Bergretter stürzt 30m ab – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Wegen losem Fels


Bergretter stürzt 30m ab

Redaktion: Magdalena Stefely | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

Bergretter abgestürzt. Am Sonntag sind drei Bergretter in der Schermberg-Nordwand in einer Seilschaft geklettert. Weil sich ein Fels gelöst hat ist ein 40-Jähriger 30 Meter in die Tiefe gestürzt. und auf einem kleinen Felsvorsprung liegen geblieben. Seine beiden Kletterkollegen haben den Verletzten dort abgesichert und die Bergrettung Grünau im Almtal alarmiert. Der Verletzte wurde in per Hubschrauber in das LKH Salzburg gebracht.

(Gesamt 45 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar