Bittere Pillen – Akh wehrt sich gegen Pläne zur Spitalsreform – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Bittere Pillen – Akh wehrt sich gegen Pläne zur Spitalsreform

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Andreas Bluschke | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Linz

Bittere Pillen bringt die Spitalsreform den Krankenhäusern in Oberösterreich. Besonders das AKh Linz und die Ordensspitäler müssen den Verlust von drei Abteilungen und insgesamt 216 Betten hinnehmen. Im Akh Linz sollen bis zu 90 Betten eingespart werden. Betroffen auch unter anderem die Unfall- und Lungenabteilung.

(Gesamt 69 , 1 heute)
Sitebar