Brände und Muren durch heftige Unwetter – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Brände und Muren durch heftige Unwetter

Redaktion: Gerhard Janser | Kamera: Peter Bodingbauer | Schnitt: Marlene Krewedl |

Ganze 3000 Feuerwehrkräfte waren Mittwoch Abend im Einsatz. Nicht weniger als 200 Einsätze lösten die schweren Unwetter aus. Freistadt war für 3 Stunden ohne Strom, Bäume wurden geknickt, vereinzelt kam es zu kleineren Murenabgängen besonders betroffen der Bezirk Gmunden.

(Gesamt 51 , 1 heute)
Sitebar