Brand zerstört Familienhaus – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Heim in Flammen


Brand zerstört Familienhaus

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Alina Auinger |

Wohnhaus bei Brand zerstört. Dienstagabend ist ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Sierning ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Durch Feuer und Löschwasser ist das Wohnhaus unbewohnbar geworden. Ein Sachverständiger soll jetzt die Brandursache klären. Der Schaden wird auf 400.000 Euro geschätzt.

(Gesamt 44 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Brand_Haus_Wallern
Kurzschluss löst Feuer aus
0
Wohnhausbrand

Kurzschluss löst Feuer aus

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Alina Auinger |
Wohnhausbrand in Wallern an der Trattnach
 

Laut dem 62-jährigen Hausbesitzer dürfte am späten Montagnachmittag ein Luftkompressor mehrmals einen Kurzschluss ausgelöst haben Der Mann hat den gefallenen Schutzschalter zweimal nach oben

(Gesamt 44 , 1 heute)
Sitebar