Covid Novelle


Bundesrat blockiert Testpflicht

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Das Epidemie- und Covid-Maßnahmen gesetzt wird blockiert. Grüne und ÖVP haben am Dienstag keine Mehrheit im Bundesrat erlangen können, weil drei Abgeordnete krank waren. Die Corona-Novelle verschiebt sich damit um acht Wochen. Die Neuerung ist die rechtliche Grundlage für geplante Gesetzesänderungen. Etwa Treffen von mehr als vier Personen künftig als Veranstaltung bezeichnen,  Corona Zutrittstests im Handel oder der „Grüne Impfpass“ sind somit vorerst nicht machbar.

 

(Gesamt 88 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111er polizei impfen
„Müssen jetzt Polizei impfen“
0
Haberlander fordert

„Müssen jetzt Polizei impfen“

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Gesundheitslandesrätin Haberlander kritisierte heute, dass Polizisten, obwohl sie zur systemrelevanten Gruppe zählen, noch nicht geimpft wurden Dabei stehe man täglich mit vielen Menschen im Kontakt Auch mit Menschen, die

(Gesamt 88 , 1 heute)
Babyparty_Haimbuchner
17 Strafverfahren nach Babyparty
0
Storchenfeier

17 Strafverfahren nach Babyparty

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Nach einer Storchenfeier in Steinhaus bei Wels wurde nun gegen 17 Personen ein Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet Bei dieser Babyparty war auch Landeshauptmannstellvertreter Manfred Haimbuchner von der FPÖ Nach eigenen Angaben

(Gesamt 88 , 1 heute)
tv show
Kurz talkt mit Stelzer
0
Polit-Debatte

Kurz talkt mit Stelzer

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Land der Möglichkeiten als TV-Show Die von Landehauptmann Thomas Stelzer initiierte Veranstaltung weicht coronabedingt ins Internet aus Unter den Gästen sind Bundeskanzler Sebastian Kurz, Genetiker Josef Penninger, Bestsellerautorin Vea

(Gesamt 88 , 1 heute)
Vorsorgeunterschung
Jeder 10. geht nicht zum Check
0
Gesundheits-Vorsorge

Jeder 10. geht nicht zum Check

Redaktion: Max Nowak | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Jeder zehnte geht nicht zur Vorsorgeuntersuchung Der Grund dafür: die Pandemie Im vergangenen Jahr wurden österreichweit etwa 13 Prozent weniger Brustkrebsuntersuchungen durchgeführt Für Experten ist diese Entwicklung alarmierend Besonders

(Gesamt 88 , 1 heute)