Aktuelles


Bundesratspräsidentschaft an Salzburg übergeben

Redaktion: Lisa Preslmayer | Kamera: Michael Schindl | Schnitt: Tanja Obermüller |

6 Monate hatte Oberösterreich Vorsitz im Bundesrat, also der Länderkammer inne. Und dabei kam es zu einer Premiere: Erstmals in der Geschichte ist dem Bundesrat gelungen, die Verfassung zu ändern. Gemeinden können seither enger zusammenarbeiten, nicht nur Bezirks-, sondern auch Länder übergreifend. Am Sonntag endete Oberösterreichs Vorsitz. Bundesratspräsident Gottfried Kneifel übergab sein Amt und zwar in einer Region, die schon jetzt so eng zusammenarbeitet wie kaum eine andere das Salzkammergut genauer gesagt die Region, rund um den Wolfgangsee.

(Gesamt 45 , 1 heute)