Schwerer Unfall legt Westautobahn lahm – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Chaos auf A1


Schwerer Unfall legt Westautobahn lahm

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Werner Kerschbaummayr | Schnitt: Alina Auinger |

Chaos auf der Westautobahn am Freitagnachmittag. Zwischen St. Valentin und Haag kam es in Fahrtrichtung Wien zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Die A1 musste gesperrt, ein Verletzter mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert werden. Nach einer Dreiviertelstunde war der Pannenstreifen wieder befahrbar. Die Folge des Unfalls war ein kilometerlanger Stau.

(Gesamt 50 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar