Frisch geputzt


„Dreifaltigkeitssäule ist wie neu“

Redaktion: Alexandra Fürstelberger | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Die Generalsanierung des Linzer Wahrzeichens ist fertig. Seit 300 Jahren gehört die sogenannte Pestsäule zum Linzer Stadtbild. Ein Jahr lang hat es gedauert. Gekostet hat das rund 470.000 Euro.

(Gesamt 75 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren