Droht Steyr eine Wahlanfechtung? – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Fehler am Stimmzettel


Droht Steyr eine Wahlanfechtung?

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Fehlerhafter Stimmzettel. Der Stadt Steyr zittert aktuell vor einer Wahlanfechtung der Landtags, Gemeinderats und Bürgermeisterwahlen noch bevor diese überhaupt stattgefunden haben. Grund sind Stimmzettel die doppelt ausgestellt worden sind. Und einer fehlerhaftes Geburtsdatum der Bürgermeisterkandidatin Michaela Frech. Erinnerungen an die Bundespräsidentenwahl 2016 werden wach als die Österreicher drei Mal zur Urne gegangen sind. Für den 16. September hat die Steyrer Wahlbehörde eine Sondersitzung einberufen.

(Gesamt 76 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar