Mehr Einkommen


„Duale Akademie“ als Sprungbrett

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Das Ausbildungsmodell der „Dualen Akademie“ kommt sowohl bei den Unternehmen, als auch Jugendlichen gut an. Letztere verdienen mehr, als bei einer herkömmlichen Lehre – die Mehrkosten übernimmt das Arbeitsmarktservice. Renommierte Unternehmen wie etwa der REWE-Konzern, Banken, oder auch KTM bieten Ausbildungsplätze an.

(Gesamt 64 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

drohnenpilot
Hobby wird Beruf
0
Drohnenpilot

Hobby wird Beruf

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Ein Arabisch-Kurs oder eine Ausbildung zum Drohnenpilot Beides unter einem Dach zu finden und zwar am WIFI 100000 Oberösterreicher belegen Kurse dort Und die werden immer ausgefallener

(Gesamt 64 , 1 heute)
wachstum
OÖ will in Top 10
0
Wirtschaftsranking

OÖ will in Top 10

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Wirtschafter lieben Rankings Die Wirtschaftsleistung von Unternehmen und Regionen lässt sich damit optimal messen Unser Bundesland steht im Europa-Vergleich sehr gut da, liegt derzeit auf Platz 20 OÖ soll

(Gesamt 64 , 1 heute)
fachkräftemangel
Wir brauchen Fachkräfte!
0
162.000 fehlen

Wir brauchen Fachkräfte!

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Es fehlen Fachkräfte Eine Tatsache, die Oberösterreichs Wirtschaft bremst Eine Chance sind Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund Die Aussage, dass die unseren Landsleuten die Jobs wegnehmen, entkräften Wirtschaftsexperten Auch Beeinträchtigte könnten

(Gesamt 64 , 1 heute)