Einer der letzten Zillenbauer Österreichs – Rudolf Königsdorfer baut in etwa 100 Zillen pro Jahr – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Einer der letzten Zillenbauer Österreichs – Rudolf Königsdorfer baut in etwa 100 Zillen pro Jahr

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Hofkirchen im Mühlkreis

In Österreich gibt es nur noch wenige, die das Handwerk des Zillenbauens beherrschen. Rudolf Königsdorfer ist einer davon. Er baut Motor- Feuerwehr und Ruderzillen. 5 bis 30 Meter lang kann so eine Zille sein. Pro Jahr werden in etwa 100 Stück gefertigt. Warum dieser spezielle Bootstyp so beliebt ist und wie man so eine Zille überhaupt baut. Anja Linhart hat Rudolf Königsdorfer in seiner Werkstatt in Hofkirchen im Mühlkreis besucht.

(Gesamt 954 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren