Künstliches Gehirn


Ersetzen Maschinen bald Menschen?

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Christoph Zehetner | Ort: Hagenberg

Rund 20 Kilometer von Linz entfernt steht eine Zeitmaschine: der Softwarepark Hagenberg. Die Forscher hier hauchen Maschinen Leben ein. Sie entwickeln dafür künstliche Gehirne und das seit 30 Jahren.

(Gesamt 92 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren