EU will keine Afghanen aufnehmen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Keine Zusage


EU will keine Afghanen aufnehmen

Redaktion: Pia Berger | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

EU-Innenminister wollen vorerst keine Afghanen aufnehmen. „Anreize zur illegalen Migration sollten vermieden werden“ heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. Damit will die EU eine Flüchtlingswelle wie 2015 und 2016 verhindern. Staaten können freiwillig schutzbedürftige Afghanen aufnehmen. Resettlement nennt man diese Programme. Verpflichtend sollen sie erst kommen, wenn die EU über sichere Außengrenzen verfügt, so Innenminister Karl Nehammer.

(Gesamt 53 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

FPÖ Flüchtlinger
FPÖ fordert Aufnahmestopp
0
Null Migration

FPÖ fordert Aufnahmestopp

Redaktion: Pia Berger | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

FPÖ warnt vor afghanischen Flüchtlingen Nach der Machtübernahme der Taliban erwarten die Freiheitlichen einen Migrationsstrom in Richtung Österreich Dieser müsse verhindert werden Manfred Haimbuchner fordert deshalb einen sofortigen

(Gesamt 53 , 1 heute)