Mindestsicherung


EUGH kippt Kürzung

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

EUGH kippt oberösterreichisches Mindestsicherungsmodell. Seit 2016  erhalten in Oberösterreich befristet Asylberechtigte deutlich weniger Geld als dauerhaft Asylberechtigte. Das verstößt gegen EU-Recht, so das Urteil des Europäische Gerichtshofs am Mittwoch.

(Gesamt 55 , 1 heute)