Muttertag in Quarantäne


Fensterkonzerte im Heim

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Mattias Haneder |

Muttertag in Corona-Zeiten. Heuer gabs kein Bussi für Oma. In den oberösterreichischen Heimen herrscht nach wie vor ein direktes Besuchsverbot. Nur mit Anmeldung und Distanz darf gratuliert werden. Gefeiert wurde aber trotzdem. In Hartkirchen etwa mit Fensterkonzerten und Besuch der Landesrätin.

(Gesamt 186 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren