Feuerwehr rettet Reh aus Ennskanal – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
„Bambi“ unterkühlt


Feuerwehr rettet Reh aus Ennskanal

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Christoph Zehetner |

Feuerwehr als Lebensretter. Ein Reh war heute Nachmittag in St. Valentin in den Ennskanal gestürzt und konnte sich aus eigene Kraft nicht mehr befreien. Mitglieder der Freiwillegen Feuerweh retteten das stark unterkühlte Tier, und sorgten erst einmal dafür, dass die Körpertemperatur anstieg. Unter Aufsicht eines Jägers ging es anschließend zurück in die Natur.

(Gesamt 31 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar