Gastro-Mindestabstand ist rechtswidrig - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Verfassungsgerichtshof


Gastro-Mindestabstand ist rechtswidrig

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Sarah Grasel |

Mindestabstand bei Gastro-Tischen ist rechtswidrig, so das Urteil des Verfassungsgerichtshofs. Um die Infektionsgefahr zu reduzieren, mussten Gaststätten bisher die Tische weiter auseinanderstellen.

(Gesamt 43 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sperrstunde_fällt
Die Sperrstunde fällt!
0
Ab Juli

Die Sperrstunde fällt!

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Sarah Grasel |

Die Nachtgastronomie soll ab Juli wieder öffnen, Und ab Juli fällt die Sperrstunde in Österreich – das ist fix Das hat Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein von den Grünen am Mittwoch

(Gesamt 43 , 1 heute)
Wirte_suchen_Mitarbeiter
Wirte suchen Mitarbeiter
0
Gastro-Öffnung

Wirte suchen Mitarbeiter

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Sarah Grasel |

Koch, Kellner, Reinigungskraft oder Rezeptionisten Gastronomie und Hotellerie sperren in 2 Wochen auf und suchen Personal Deshalb haben sich 21 Betriebe zusammengeschlossen und eine eigene Jobplattform gegründet Was an

(Gesamt 43 , 1 heute)
Ö öffnet
Österreich öffnet
0
Ab 19. Mai

Österreich öffnet

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Sarah Grasel |

Nach Beratungen mit Gesundheitsexperten verkündete die Bundesregierung heute die kommenden Öffnungsschritte Ab 19Mai soll es schrittweise Richtung Normalität gehen

 

(Gesamt 43 , 1 heute)