Aktuelles


Fortsetzung Projekt Politische Bildung an OÖ Schulen

Redaktion: Gerhard Janser | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Marlene Krewedl | Ort: Linz

Rechtsextremismus, Stammtischparolen und Pauschalurteile. Die Gefahr von politischer Indoktrinierung wächst gerade für Jugendliche. Politische Bildung gibt es nur an manchen Schulen. Wählen ab 16 dürfen aber alle. Viele Jugendliche seien aber zu wenig informiert. Nicht nur was Politik betrifft sondern auch über Demokratie, politische Teilnahme und Diskussionskultur. Vor einem Jahr wurde begonnen, Jugendarbeiter in Sachen Politischer Bildung zu schulen. Ein Projekt, das jetzt fortgesetzt wird.

(Gesamt 51 , 1 heute)