Frau verliert 48.000 Euro – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Trick-Betrug


Frau verliert 48.000 Euro

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Oftering

48.000 Euro verloren. Eine 44-Jährige aus Oftering, Bezirk Linz Land ist Opfer eines Trickbetrugs geworden. Nach einem SMS dass ihr Konto gehackt worden sei, ist sie über einen Link zu einer Fake Website ihrer Bank weitergeleitet worden. Die war so täuschend echt, dass die Frau ihre Kontodaten bekannt gegeben hat.

(Gesamt 71 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar