Freche Ruden singen „Stelzer Gstanzl“ – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Ohne Publikum


Freche Ruden singen „Stelzer Gstanzl“

Redaktion: Birgit Brunsteiner | Kamera: Wolfgang Witzany | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Sierning

Die Lockerung der Corona Maßnahmen ab 5. März kommen zu spät – zumindest für jene, die eigentlich Fasching feiern möchten. Fasching abgesagt, heißt es auch in diesem Jahr, und damit fallen viele Brauchtumsveranstaltungen aus. Die Sierninger Ruden haben trotzdem gesungen – für genau einen einzigen Gast.

(Gesamt 254 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar