Braunes Gold


Gülle als Wirtschaftsfaktor

Redaktion: Birgit Brunsteiner | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Christoph Zehetner |

„Es stinkt“, wird es schon bald wieder heißen. Nämlich dann, wenn die Bauern beginnen ihre Felder zu düngen. Was die einen als Geruchsbelästigung und Verkehrsbehinderung sehen ist für die anderen ein unverzichtbarer Teil der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette – das Ausbringen von Gülle.

(Gesamt 604 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren